EatNoDog
Nacht der Dogz - Deutschlands jüngste HipHop- Formation

EATNODOG sind Crazy-J (13) und DNB Tre (16). Sie nennen sich, ohne rot zu werden, die jüngste deutsche HipHop-Crew, denn Sie sind wirklich fresh! Seit 2003 kicken sie ihre Tracks komplett selbst und seit 2006 arbeiten sie mit Bougalo Brown als Produzenten und Sounddesigner im DubCity Bremen zusammen. Ihre Beatz sind gnadenlos elektronisch fett, gewürzt mit Synthy-Melos und Guitar-Riffs. Dazu rappen und singen sie ihre Rhyme-Combos über Parties, Battles und sozialkritische Stories. Beim „Rap gegen Rechts“ in der Hamburger Markthalle zeigten EATNODOG es den Homies mit Liedern wie „Das ist die Nacht der Dogz“, „Wir haben´s satt“ und „Schüttel was Du hast“: HipHop meets Rap meets RnB.
www.myspace.com/eatnodog