Capoeira Dandara & Maculelê

Der Verein für afro-brasilianische Kunst u. Kultur Capoeira Dandara, wurde im Februar 2002 in Bremen von unserer Capoeira-Meisterin, Maria Pandeiro (Roberta Maria Neves), gegründet. Seit 1994 lebt und arbeitet sie für die Verbreitung von Capoeira in Bremen und ist Schülerin von Mestre Sombra.Der Verein für die Kunst u. Kultur "Dandara" bietet Capoeira Kurse und Ausbildung sowie auch weitere afro-brasilianische Folklore- und Kulturelemente ; wie z.B. Maculelê, afro-brasilianischer Tanz, Samba de Roda, Puxada de Rêde, und hat Zweck, die künstlerischen, körperlichen, tänzerischen, rhythmischen, musikalischen, spielerischen, geschichtlichen und alle weiteren kulturellen Aspekte des Kampftanzes Capoeira zu fördern, zu verbreiten, zu schützen und zu pflegen.
www.capoeira-dandara.de.